Kinesiotaping

Behandlung mit elastischen Klebebändern

 
Beim Kinesiotape handelt es sich um eine Behandlung mit elastischen Klebebändern, die die Bewegungsfreiheit nicht einschränken. Das Taping bewirkt eine Schmerzlinderung, unterstützt die Muskelaktivität, verhindert Muskelkrämpfe, normalisiert Verspannungen, fördert die Durchblutung und fördert den Lymphabfluss.

Das Taping dient der Unterstützung anderer physiotherapeutischer Behandlungstechniken.

Darüberhinaus ist es sehr effektiv für die Wiedereingliederung in den Wettkampf, um nach einer Verletzung schneller wieder leistungsfähig zu werden.
 
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien