Physiotherapie

 
Unter Physiotherapie (bis 1994 Krankengymnastik) versteht man den Einsatz von allen durch den Physiotherapeuten ausgeführten therapeutischen Behandlungsformen und aktive, selbstständig ausgeführte Bewegungen unter Anleitung des Therapeuten - sowie den Einsatz von physikalischen Therapieformen, wie Wärme, Kälte oder Elektrotherapie.

Ziel ist es, Schmerzen zu lindern und zu beseitigen, gesunde Bewegungsabläufe wieder herzustellen und den Patienten in Alltag und Gesellschaft unter Berücksichtigung seiner persönlichen Ziele und Wünsche wieder zu integrieren.

Des Weiteren gibt der Therapeut dem Patienten auch Hilfestellung zur Selbsthilfe mit auf den Weg, damit er seinen Heilungsprozess selber unterstützen und erneuter Erkrankung vorbeugen kann.
 
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien